Der Eigensinn Der Liebe: Wenn Das Zusammenfügen Der Teile Nicht Funktioniert

Der Eigensinn der Liebe: Wenn es nicht funktioniert, die Teile zusammenzuzwingen

Ich mag es nicht, es nicht zu versuchen und beim ersten Anzeichen einer Veränderung aufzugeben. Ich weigere mich, die Dinge von Anfang an so zu akzeptieren, wie sie sind. Auch wenn es schwer sein mag, ich werde mich voll und ganz dafür einsetzen, dass alles funktioniert. Vielleicht bin ich falsch. Vielleicht bin ich verwirrt und was ich als Versuch betrachte, alles richtig zu machen, ist nur der einfache Eigensinn der Liebe.

Liebe ist Anstrengung und Selbstaufopferung. Liebe ist nicht einfach, sie ist Opfer. Wie oft haben wir solche Sätze schon gehört? Worte, die banal erscheinen, sich aber in unsere Köpfe eingebrannt haben. Plötzlich kämpfen wir um eine Unmöglichkeit. Das wird uns beigebracht. Zu kämpfen, Krieg zu führen, nicht mit verschränkten Armen da zu stehen. Auf diese Weise kann sich die andere Person ein Bild davon machen, wie verliebt wir sind.

Wir merken es nicht, weil wir Angst haben, uns schlecht zu fühlen, weil wir uns nicht bemüht haben. Aller Eigensinn der Liebe endet jedoch in einem großen Scheitern.

Der Eigensinn der Liebe verursacht große Katastrophen

Es gibt viele Paare, die nicht wissen, warum es einen Tag gibt, an dem sie mit anderen Gefühlen aufwachen. Diese Schmetterlinge in ihrem Bauch sind jetzt tot. Die notwendige Zeit ist verstrichen, bis die Idealisierungen zusammengebrochen und ihre Hoffnungen schwächer geworden sind. Jetzt sehen wir die Realität und was wir fühlen, ist große Entmutigung.

Paar sitzt

Manche Menschen erkennen dies erst nach vielen Jahren. Wenn sie eine Familie mit Kindern haben. Eine vereinte Gruppe … glücklich? Bis jetzt schien alles so, aber alles zeigt, dass das nicht der Fall ist. Plötzlich haben Differenzen ihre hässlichen Köpfe erhoben. Du bist nicht derselbe, aber das muss nicht negativ sein. Wo steht jetzt das Sprichwort darüber, wie „Gegensätze sich anziehen“?

Ein Sprichwort, das uns in die Katastrophe führt, an Lügen zu glauben, die nicht wahr sind. Die Unterschiede und das Zu-Verschiedensein bringt uns nicht zusammen, sondern trennt uns. Das Zusammenleben, die schlechten Erfahrungen, die stressigsten Situationen, all das verwirrt uns und manchmal scheint es leichter zu werden, bis wieder der Moment kommt, in dem es unerträglich wird.

Manchmal kann die Vergangenheit jedoch Grund genug sein, noch nicht aufzugeben. „Wir haben nicht so viele gute und schlechte Zeiten zusammen durchgemacht, nur um jetzt das Handtuch zu werfen.“ Daran halten wir fest, um das Erreichte nicht zu verlieren. Sich nicht als Versager zu fühlen und zu zeigen, dass wir unseren Partner lieben, dass wir wollen, dass alles weitergeht.

Wir weigern uns zu akzeptieren, dass die Beziehung ihren Lauf genommen hat. Es jedoch zu stärken und zu versuchen, es am Leben zu erhalten, egal wie, tut nichts anderes, als es weiter zu untergraben.

Die Jüngsten im Haushalt werden eher unangenehme Erfahrungen machen. Streit, Vorwürfe und viele weitere Momente, die das Ergebnis dieser Sturheit sind, die nichts anderes ist als eine schreckliche Angst, das Ende der Beziehung zu akzeptieren. Es ist vorbei und du leugnest das. Aber die Teile passen nicht mehr zusammen und die Angst vor dem, was außerhalb dieses Kreises ist, in dem Sie so viele Jahre gelebt haben, lähmt Sie und versetzt Sie in einen Zustand der Trägheit.

Entferntes Paar

Nicht kämpfen ist dasselbe wie nicht wollen

Wir irren uns, wenn wir glauben, dass das Aufgeben des Kampfes und das Akzeptieren dieser Situation ein Synonym dafür ist, dass die andere Person für uns keine Rolle mehr spielt. Ganz im Gegenteil. Es ist ein Beweis für Reife, das Wissen, das Ende zu akzeptieren und nicht daran vorbeigehen zu wollen.

Jetzt sind Sie sich bewusst, dass Ihre Teile nicht zusammenpassen und seit einiger Zeit nicht mehr oder vielleicht nie zusammenpassen. Ihre guten Absichten haben von Anfang an eine Situation verschleiert, die sich im Laufe der Zeit so gezeigt hat, wie sie wirklich war. Sie sind nicht kompatibel und nichts passiert.

Sie können sich in einer langweiligen Beziehung ertränken, in der Sie sich sogar unbeabsichtigt verletzen, weil der Umstand, in dem Sie sich befinden, für Sie beide unangenehm ist. Ihr werdet das ersehnte Glück nicht erreichen, und nach und nach werdet ihr in der Sinnlosigkeit verbittert.

Frau in Lackfarben

Was passiert mit einem Puzzle, wenn das Teil nicht passt? Egal, wie sehr wir es erzwingen, das einzige, was wir schaffen, ist, es zu biegen, zu kneifen und es seltsam aussehen zu lassen. Das wird mit Ihrem Partner passieren. Die Sorgen, der Druck und das Unbehagen werden die neuen Beschreibungen sein, die am besten zu Ihrer Beziehung passen.

In der Hartnäckigkeit der Liebe wird es immer jemanden geben, der verletzt herauskommt. Der Mangel an Akzeptanz führt zur Realität eines schmerzhaften Scheiterns.

Haben Sie keine Angst, dass nichts richtig läuft. Die Dinge entwickeln sich nicht immer so, wie wir es uns wünschen, und die Dinge können sich in dem Moment ändern, in dem Sie es am wenigsten erwarten. So ist das Leben und so sind auch Beziehungen. Unvorhersehbar, veränderlich, aber wir können viel von ihnen lernen. Lassen Sie diesen Eigensinn der Liebe beiseite und akzeptieren Sie, dass nicht immer alles so sein wird, wie Sie es sich wünschen. Aber denken Sie vor allem nie, dass dies bedeutet, dass Sie sich überhaupt nicht um die Person gekümmert haben.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von David Hockney, Timothy Clark, Gordon Johnson

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"